Loading…

Bereit Einzuschlafen?

Klicke auf den Button, um in die Welt des Schlafens abzutauchen
Los geht´s
Baldriantee

Baldriantee und seine Wirkung

Liebe sleepmooder, 

wie ihr bereits im Artikel über Kamillentee gelernt habt, ist Tee seit jeher ein Allroundmittel. Es ist sozusagen die Allzweckwaffe unter den Hausmitteln oder auch Omas kleiner Geheimtipp. An diesem Punkt möchten wir nun einsteigen und bisher unbekanntere, weniger weit verbreitete Teesorten den Ruhm verschaffen, den sie sich verdienen. Dieser Vorsatz bringt uns in diesem Artikel zu einem heimischen, formenreichen Gewächs: dem echten Baldrian.

 

Baldrian besteht zu einem großen Teil aus ätherischen Ölen, welche hauptverantwortlich für die Wirkung auf den Menschen sind. Die getrockneten Pflanzenteile sind eines der verbreitetsten Beruhigungsmittel. Verwendet werden diese bevorzugt bei Angstzuständen, innerer Unruhe, Magen-Darm-Beschwerden und natürlich auch bei Schlafstörungen. So erwischt man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.

 

Nun werden sich einige von euch fragen, wie Baldrian eigentlich wirkt. Ein Naturstoff aus der Baldrianpflanze namens Valerensäure stimuliert den Müdemacher GABA. GABA ist ein Botenstoff auf Nervenzellen im Gehirn und wird durch die Stimuli angeregt, was zu einer Hemmung der Erregbarkeit der Nervenzellen führt. Die Folge ist Beruhigung und Entspannung, wie in unserem Fall erwünscht ein eintretendes Müdigkeitsgefühl. Anzumerken ist, dass dadurch jedoch keine Tagesbefindlichkeitsbeeinträchtigung entsteht. Es hat also keine Langzeitwirkung und keinen Einfluss auf das generelle Befinden.

 

Besagte beruhigende Wirkung wurde natürlich schon von anderen Fachbereichen aufgegriffen und so findet man neben Baldriantees auch Baldrianbäder, Baldriantropfen und weitere Abwandlungen des wohltuenden pflanzlichen Wundermittels.

 

Einen spannenden Fakt am Rande möchten wir euch nun nicht vorenthalten. Baldrian hat eine lange Vorgeschichte und besticht nicht nur durch seine beruhigende Wirkung. Der starke Duft der Pflanze wurde von den nordischen Völkern dazu verwendet, böse Geister fernzuhalten. Ein Baldrianbündel über der Tür, einer in der Hosentasche und der einfache Schutz gegen den Teufel und co. war fertig. 

 

Abschließend möchten wir euch noch einen besonderen Baldriantee vorstellen, Achterhof Bio Baldrian. Es fällt auf, dass wir wieder einen Tee vom selben Anbieter anpreisen. Dies liegt ganz einfach daran, dass hier Bio wirklich noch Bio ist. 100% naturrein, einfach Baldrian at its best.

 

Bedienungsanleitung: ein Teelöffel der getrockneten Baldrianwurzel mit 150ml kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Anschließend genießen und Augen schließen. Sleepmood wünscht einen erholsamen Schlaf. Einschlafen ist hier kein Thema mehr.

 

Unsere Empfehlung:

Schreibe einen Kommentar